Google Translator

Meine neue Esse

1  |  2  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


subba

-, male

Posts: 176

Meine neue Esse

from subba on 12/24/2010 04:45 PM

24.Dezember ist ja so ein Tag wo man als Mann ganztägig im Haus unerwünscht ist. Also Christbaum in den Ständer gestellt und raus in die Werkstatt. Vor ein Paar Tagen habe ich die Platte (80x80) für die Esse bekommen. Esseisen und Gebläse wurden für 150€ in der Bucht (neu!) geschossen, Hersteller Angele, die Platte kommt aus der Blechverarbeitung meines Arbeitgebers (Kiste Bier), alles andere also Räder, Füsse, Winkeleisen ist vom Schrott. Hat seine Vorteile in der Industrie zu arbeiten, wenn mal was abgebaut wird wandert alles in den Container (und vieles zu mir in die Garagen) :roll::roll: . Jetzt werd ich das Trum mal testen, bei Erfolg alles gscheit zusammenschweissen und streichen. Schweissen ging nicht besser, da Gas fast aus.
http://img121.imageshack.us/img121/4203/wsse.th.jpg

Uploaded with ImageShack.us
Bei gelegenheit muss mir mal jemand den Schlackenheber erklären!

Wünsche allseits schöne Weihnachten!
subba

Grüße vom Chiemteich, subba
Gerade, symetrisch und gleich kanns ja jeder (hat ein Schmied mal zu mir gesagt...)

Reply

Buchsenklopper

32, male

Posts: 209

Re: Meine neue Esse

from Buchsenklopper on 12/25/2010 03:08 PM

Du scheinst mir tatsächlich wieder einer dieser Kandidaten zu sein, der auf so hohem Niveau arbeitet, dass selbst Werkzeug zu schade zum benutzen aussieht :D:D
Wirklich gelungen deine Esse, nochmal Glückwunsch zu dem Schnäppchen.
Mfg Pascal

Ps: Ich war Heiligabend mittags 2,5 Stunden Rohlinge schleifen in der Gartenbude :D:D

Reply

subba

-, male

Posts: 176

Re: Meine neue Esse

from subba on 12/25/2010 07:27 PM

Du scheinst mir tatsächlic....

Ps: Ich war Heiligabend mittags 2,5 Stunden Rohlinge schleifen in der Gartenbude :D:D
hehehe :lol::lol: :lol::lol: Tja, als ich gegen 14:00 nochmal die Flex gestartet habe, kam das der lautstarke Protest von Frau und Mutter..... :roll::roll: :roll::roll: :roll::roll:
Also das mit Arbeiten auf hohem Niveau lasse ich mal dahingestellt. Ich mache nicht gerne Sprüche und meine sog. Schmiedekünste sind mehr als übersichtlich. Die Esse schaut nur deshalb so toll aus, weil die Platte eben nach dem Lasern noch blank und noch nicht angerostet ist. Wir verarbeiten in der Industrie eben nur Blech was nicht angerostet ist. Bereits Heute ist schon Flugrost erkennbar. Und die Füsse waren früher ein Geländer in einer Produktionshalle, da ist die Farbe auch noch dran. Wird dann mal schwarz gestrichen.
Werkzeug ist zum hernehmen da, das darf man auch sehen!

Grüße vom Chiemteich, subba
Gerade, symetrisch und gleich kanns ja jeder (hat ein Schmied mal zu mir gesagt...)

Reply

McMonkey

50, male

Posts: 615

Re: Meine neue Esse

from McMonkey on 12/25/2010 10:04 PM

Gut gemacht!

Ein Tipp:
die Luftleitung (Alu-Flex-Rohr) nimmt dir ganz schön Luftleistung vom Ventilator. Wenn möglich, ein Stahlrohr nehmen und so wenig wie möglich Biegungen.

Gruß
Thomas


Was man nicht tut, geschieht auch nicht

Reply

alize
Deleted user

Re: Meine neue Esse

from alize on 12/26/2010 12:02 AM

Ja, außerdem müssen da noch ein paar Haken und ein Löschkasten hin. Fals du immer noch drausen schmiedest besorg dir noch so ein 60 l Ölfass. Das stellst Du dann noch oben drauf wie in Berglands Buch.

Sehr gut gemacht

Reply

subba

-, male

Posts: 176

Re: Meine neue Esse

from subba on 12/26/2010 08:50 AM

Ja, außerdem müssen da noch ein paar Haken und ein Löschkasten hin. Fals du immer noch drausen schmiedest besorg dir noch so ein 60 l Ölfass. Das stellst Du dann noch oben drauf wie in Berglands Buch.

Sehr gut gemacht

Jep, ist auch nocht nicht ganz fertig. Auf der einen Seite soll noch ein Bügel hin, für Zangen usw. Löschkasten evtl. auch oder eben ein Fass. Aber es war nach 14:00 uhr und die Argonflasche war auch bei 30bar... Wenn dann alles mal fertig ist gibts auch einen ordentlichen Anstrich oder eine Pulverbeschichtung für's Untergestell.
Thema draussen schmieden verlagert sich langsam nach innen, hab grad angebaut. Ein bisserl Rigips noch und einen Bodenbelag brauch ich auch noch.
Das mit dem Aluwellroh ist mir auch aufgefallen. Aus dem Gebläse kommt ja ohne das Rohr ein wahrer Orkan, dachte schon es ist zu stark. Aber jetzt mit dem Alurohr ist es nicht mehr so stark. Werde es testen.

Grüße vom Chiemteich, subba
Gerade, symetrisch und gleich kanns ja jeder (hat ein Schmied mal zu mir gesagt...)

Reply

subba

-, male

Posts: 176

Re: Meine neue Esse

from subba on 03/07/2011 07:29 AM

Nu is sie kaputt, so ein Schafscheiss! :evil:
Samstag hab ich mich dran gemacht einen Riegel für mein Tor zu machen, irgendwann kam der Nachbar zum schauen und merkte an daß da was aus dem Gebläsemotor rausläuft und auch seltsam riecht. Letzendlich war es dann das Öl aus dem Kondensator das raugekocht ist.
Warum passiert sowas? Gelaufen ist der Motor tadellos, hab den dann nochmal eingeschaltet und dieser lief sofort an.

Grüße vom Chiemteich, subba
Gerade, symetrisch und gleich kanns ja jeder (hat ein Schmied mal zu mir gesagt...)

Reply

DerSchlosser

54, male

Posts: 1568

Re: Meine neue Esse

from DerSchlosser on 03/07/2011 11:41 AM

Warum? Keine Ahnung, bin kein Elektriker. Aber da Du das Gebläse im Dezember bei ebay als Neuware gekauft hast, kannst Du es evtl. reklamieren (Defekt bzw. Qualitätsmangel).

Viel Erfolg!

DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply Edited on 03/07/2011 11:42 AM.

Worschdsub

42, male

Posts: 958

Re: Meine neue Esse

from Worschdsub on 03/07/2011 11:56 AM

Ganz einfach!

Das War ein ELKO (Elektrolytkondensator) den darf man nur nach einer Richtung in den Stromkreis einsetzen, Wobei... Deine Esse läuft doch eigentlich mit Wechselstrom... Oder sind da noch ein paar andere El. Bauteile???

Aber Martin der Schlosser hat Recht! Gewährleistung in Anspruch nehmen!

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply

subba

-, male

Posts: 176

Re: Meine neue Esse

from subba on 03/07/2011 01:31 PM

Bei Ebay gekauft ja, war auch neu und unbenutzt aber Käufer hat ausdrücklich auf gebraucht und ohne Garantie hingewiesen.
Anmerung: das Ding läuft mit 230V. Weitere Bauteile außer Motor und Schalter nicht ersichtlich

Ich muss mal unseren Betriebelektriker suchen.....

Grüße vom Chiemteich, subba
Gerade, symetrisch und gleich kanns ja jeder (hat ein Schmied mal zu mir gesagt...)

Reply
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to forum