Google Translator

Löschtrog

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Welder

45, male

Posts: 107

Re: Löschtrog

from Welder on 06/24/2019 06:56 PM

hab leider nur Nieten in Hülle und Fülle, aber leider keine Faßringe

Ein altes Fass zusammenschlagen,dann gibt es schon Ringe.Wenn wir nicht so weit auseinander wären,könnte ich bestimmt auf dem Hof noch etwas ausgraben .

Gruss Welder

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 579

Re: Löschtrog

from Holledauer on 06/24/2019 10:04 PM

na ja, das ist mein Problem. ich mag nix Altes kaputt machen.
Undichte Fässer sind letztendlich schöne Dekostücke und wenn ich Zeit hab, so schätze ich, daß ich die Faßringe schon irgendwie hinkriegen werde.

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 579

Re: Löschtrog

from Holledauer on 07/06/2019 07:31 PM

Update,

hab mir vom Kollegen 3 Blechstreifen, f- verz., 30x3 mm zuschneiden lassen.
Den ersten hab ich mit dem Meitinger einseitig gestreckt. Das waren mir zu viele Dellen.
Nummer 2 und 3 hab ich dann zwischen zwei Schienen stehend gehämmert und somit in leichte Sichelform gebracht. Brauchte, wie sich anschließend herausstellte nicht viel - ca. 1 x Masterialbreite.
Anschließend mit der alten Ringbiegemaschi in Form gebracht, abgelängt und kalt vernietet.
Was mich besonders freut ist, daß die konische Form und auch die Länge bei nur einem Versuch relativ gut passt.
Bin schon ein bisserl stolz auf mich und werde die beiden anderen auch neu machen, vielleicht noch einen zusätzlich in der Mitte, weils gar so gut gegangen ist...
Auf den Foto sieht man, daß der obere von den neuen fast auf gleicher Höhe ist wie der ursprüngliche. Das liegt daran, daß das Fassl schon aufgequollen war und ich ihn nicht mit Gewalt nach oben dreschen wollte - sitzt auf alle Fälle sehr streng.
Manko - hab nur rohe Nieten. Ich schätze trotzdem, daß die halten bis ich Korega Tabs brauch.
Ausserdem hab ich keine Hohlform in der ich die Nieten einlassen kann. Daher sind sie aussen relativ platt. Mir iß wurscht.

DSC00523_web.jpg

Und auch wenn es keine Schmiedearbeit darstellt - immerhin ist s ein "Schmiedebegleitwerkzeug" für mich!

Grüße vom immer wieder probierfreudigen 

Holledauer

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply

Gravedigger

54, male

Posts: 658

Re: Löschtrog

from Gravedigger on 07/07/2019 11:47 AM

Da schau her, ist doch super geworden lieber Fred.Mit einem Nietenkopfmacher oder Nietgesenk wäre Deine Arbeit perfekt gewesen aber so gehts auch und ist Dir saugut  gelungen.
Gruß Manni

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply Edited on 07/07/2019 11:48 AM.

DL1LBN

62, male

Posts: 191

Re: Löschtrog

from DL1LBN on 07/07/2019 11:53 AM

Glückwunsch Fred
Dann war hochkant vorbiegen doch das Mittel der Wahl. Hast Du den Radius zum vorbiegen abgeschätzt oder versucht vom Fassl  abzumessen?

Gruß   Christoph
 
 
Wasser trinkt der Vierbeiner, der Mensch findet Bier feiner.

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 579

Re: Löschtrog

from Holledauer on 07/07/2019 04:03 PM

Servus beinander,

danke. Der Vorschlag vom Schmied Wagner gefiel mir. Hab die Länge des Bleches per Schnur vom Faßl abgenommen und übertragen. Dann markiert, da war das Rundbiegen einfach. 3 mm Blechstärke sind allerdings relativ dick. Da hätte sicher auch 2 mm - die alten Ringe sind max 1,5 mm - gereicht. Das Aufziehen war mit dickerem Blech einfach, da man besser ansetzen kann.

Grüße aus der Holledau

Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 07/07/2019 04:04 PM.

Worschdsub

43, male

Posts: 927

Re: Löschtrog

from Worschdsub on 07/07/2019 04:43 PM

Sieht doch ganz gut aus...
Um Fassringe zu setzen gibts extra den Küfersetzhammer. Ich habe hier zwei rumliegen... Die werden nämlich ab und an noch gebraucht.
Gruß
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply

Schmied-Wagner

-, male

Posts: 85

Re: Löschtrog

from Schmied-Wagner on 07/08/2019 09:53 PM

Hi Holledauer. 

Na sieht doch super aus!
Du siehst, ist garnicht so schwer nen konischen Ring zu machen. Aber eins noch, um so dicker das Material wird um so einfach ist das hochkant biegen. 
Ein 1,5 mm Blech könnte schwer werden hochkant zu biegen. Dann doch besser 3 mm. 

Gruß Alex 

Reply

Holledauer

-, male

Posts: 579

Re: Löschtrog

from Holledauer on 07/08/2019 10:25 PM

Servus Alex,

wie schon geschrieben, werd ich noch ein paar Ringe machen. Ich paß schon auf, daß mir nicht der Gaul durchgeht...nicht daß man zuletzt nix mehr vom Holz sieht.

Danke und Gruß 

vom Fred

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 07/08/2019 10:51 PM.
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3

« Back to forum