Google Translator

Letzte Fragen zum Bau einer Gasesse

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Nanafalke

17, Männlich

Beiträge: 20

Re: Letzte Fragen zum Bau einer Gasesse

von Nanafalke am 07.07.2018 21:23

Danke  
Jetzt muss nur noch der Amboss auf meinen Baumstumpf (habe zum Glück einen verwurzelten Stumpf auf dem Hof stehen).  
Werde davor aber noch den Fuß vom Amboss einmeißeln, damit dieser sicher steht (180kg). 
Grüße 

Antworten

Nanafalke

17, Männlich

Beiträge: 20

Re: Letzte Fragen zum Bau einer Gasesse

von Nanafalke am 13.08.2018 19:19

Amboss steht und am Samstag konnte ich das erste mal richtig schmieden. Vor zwei Jahren hatte ich zwar eine sehr primitive Kohleesse, aber arbeiten hat damit wirklich keinen Spaß gemacht.
Hier mein erster Versuch, soll eine Zange werden :
Zange.jpg

Das einzige was noch fehlt, ist eine verstellbare Werkzeugaufnahme, die wird an den Tisch, auf dem die Esse steht angeschweißt. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, der Baustahl wird sehr schnell heiß und das ganze bei gerademal 0.3-0.4 bar. 
Esse2.jpg

Schlauchbruchsicherung ist jetzt auch installiert.
Danke für eure Ratschläge.
Grüße 

Antworten

Worschdsub

42, Männlich

Beiträge: 831

Re: Letzte Fragen zum Bau einer Gasesse

von Worschdsub am 15.08.2018 20:20

Moin!
Mal so interessehalber!!! Du wohnst in Ravengiersburg/Hunsrück bei Kirchberg???
Gruß
Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Antworten

Nanafalke

17, Männlich

Beiträge: 20

Re: Letzte Fragen zum Bau einer Gasesse

von Nanafalke am 19.08.2018 20:06

Hey,
genau, am Hunsrückdom
Kommst du etwa auch aus der Umgebung?
Grüße 

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3

« zurück zum Forum