Lederschürze

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Armadillo

57, male

Posts: 109

Lederschürze

from Armadillo on 10/22/2011 01:59 PM

Ich will mir eine Lederschürze nähen. Ich tendiere zu kräftigem Blankleder. Wie dick sollte es nach Eurer Erfahrung nach sein, damit die Schürze ausreichenden Schutz bietet, aber auch nicht zu schwer wird?

Reply

Klaeus
Deleted user

Re: Lederschürze

from Klaeus on 10/22/2011 02:11 PM

Meiner Erfahrung nach muss das Leder nicht zu dick und vor allem sollte es nicht zu steif sein. Meine Lederschürze ist etwas steifer als das Leder normaler Bauhandschuhe um in Form zu bleiben. Für "normale" Schmiede und Flexarbeiten reicht das aus. Hufschmiede haben oft viel steifere Schürzen.

Reply

Scheunensch...

53, male

Posts: 600

Re: Lederschürze

from Scheunenschmied on 10/22/2011 09:08 PM

Ein dickeres Leder bringt auch entsprechende Steifheit mit. Ist beim Schmieden aber störend. Ich versteh bis heute nicht, warum solche "Panzer" verkauft und auch angezogen werden. Einen Schutz vor absplitternden Eisenstücken bietet sie allerdings schon. Nun, das muß dann jeder für sich abwiegen.

Ich habe (auch nicht immer an) eine Schürze aus dünneren Leder. Die Bewegungsfreiheit ist mir wichtig. Und bei anderen Tätigkeiten wie Flexen usw. bietet sie ebenfalls ausreichend Schutz.

Gruß 


Was man nicht tut, geschieht auch nicht

Reply

Damastschmied

58, male

Posts: 1245

Re: Lederschürze

from Damastschmied on 10/23/2011 09:36 AM

Hallöchen

Nehme nicht zu dickes Spelltleder von einer ganzen Kuh/Ochsen oder oder,das ist Billiger und weichgestollt,da brauchst du nichts Fetten oder der gleichen und die Nadel geht auch leichter durch,wo es Reibung gibt,kommt der Glanz von ganz alleine.

Gruß Maik

Ps.wenn du es Richtig machst brauchst du garnichts nähen.

Homepage

Reply Edited on 10/23/2011 09:37 AM.

Armadillo

57, male

Posts: 109

Re: Lederschürze

from Armadillo on 10/23/2011 10:36 AM

Ich hab noch was gefunden, das sich eignen dürfte. Ein häßlich-graues Leder, daß ich mal billig auf einer gängigen Auktionsseite geschossen habe. Ca. 1mm dick, nicht schön, aber zäh und stabil. Und um die Nadel mache ich mir keine Sorgen...  Ich habe schon Pakete von 8 mm genäht. Wie sagte schon Alice Cooper: Alles eine Frage der Technik.

P.S.: Stimmt, das ginge auch ohne nähen. Aber wenn es für nen Sattler nix zu nähen gibt, dann hat er was falsch gemacht.

Reply Edited on 10/23/2011 10:38 AM.

Damastschmied

58, male

Posts: 1245

Re: Lederschürze

from Damastschmied on 10/23/2011 04:59 PM

Na ja,manche behaupten auch das ein Tischler der für eine Holzverbindung Leim braucht hat keine Ahnung

Gruß Maik der auch eine Schürze aus einer Ziegenhaut hat die ihm past aber auch einem kleinen Kind.

Homepage

Reply

Armadillo

57, male

Posts: 109

Re: Lederschürze

from Armadillo on 10/23/2011 07:49 PM

Ein Sattler ohne Nadel und Faden ist wie ein Schmied ohne Feuer...

Reply

« Back to forum