Google Translator

K-Tip mit Mosaikdamast

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Xerxes

34, Männlich

Beiträge: 130

K-Tip mit Mosaikdamast

von Xerxes am 16.08.2017 10:55

Dieses Messer ist bei der letzten Charge fertig geworden.

 

Klingenlänge: 235mm
Klingenhöhe: 60mm
Klingendicke: 3,3mm
Schneidenstahl: 1.2419.05 (C=1,3%, W=1,3%, Cr=1%, Mo=0,3%, V=0,2%), ca. 63-64hrc.
Schweißmusterstahl: 75Ni8, 1.2842 und c45
Griffholz: Zwetschge
Zwinge und Zierniet: Puddeleisen
Spacer: Fiber und Neusilber

Die Größe und Form der Klinge war vom Kunden vorgegeben. Der Rest ist auf meinen Mist gewachsen. Der Griff ist ein Crossover aus westlichen und Japanischen Stil. Die Angel geht durch den gesamten Griff und ist am Ende mit dem Zierniet vernietet. Die Klinge ist sehr fein ausgeschliffen, mit deutlichen Laser-Tendenzen;)

Gruß Jannis


www.xerxes-knives.de

Wer sich verbrennt, beherrscht das Spiel mit dem Feuer nicht!

Antworten

kalla

38, Männlich

Beiträge: 10

Re: K-Tip mit Mosaikdamast

von kalla am 08.12.2017 20:59

toll

Antworten

Steffen

35, Männlich

Beiträge: 488

Re: K-Tip mit Mosaikdamast

von Steffen am 08.12.2017 21:12

Schöne Arbeit! Die Spiegelung der Holzmaser im Puddeleisen gefällt mir besonders. Auch die Griffführung macht was her. Zur Klinge gibts nix zu sagen, sieht gut aus!

Grüße aus dem Oberberg

Steffen

Antworten

Bosco

27, Männlich

Beiträge: 91

Re: K-Tip mit Mosaikdamast

von Bosco am 09.12.2017 09:41

Mal wieder setzt du hier eine sehr schöne Arbeit gekonnt in Szene. 
Die Vereinigung zwischen West und Ost sieht gut aus. Bietet Inspiration.  

Liebe Grüße
Christoph

Antworten

« zurück zum Forum