Google Translator

Handgriffe an geschmiedeten Utensilien

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


pfranz

45, male

Posts: 41

Handgriffe an geschmiedeten Utensilien

from pfranz on 05/30/2019 08:14 AM

2019-05-30_161554_1.jpgHallo, 
ich suche nach Ideen bei Utensilien, wie zB. Fleischwender usw. etwas schönere Handgriffe zu schmieden.
Leider habe ich dazu nur wenig finden können und bisher einfach simple Handgriffe in ähnlicher Form hergestellt:

 _________________
(____n_ 

Die Form ist funktional, stabil, kann sowohl an einen Haken gehängt als auch an einem Vorsprung eingehängt werden. 
Was für Handgriffe schmiedet Ihr an euren Feuerwerkzeugen, Grillutensilien usw.?

Vielen Dank
Peter Franz

___________________
Wenn man nur einen Hammer hat, wird jedes Problem zu einem Nagel...

Reply Edited on 05/30/2019 06:04 PM.

Holledauer

-, male

Posts: 579

Re: Handgriffe an geschmiedeten Utensilien

from Holledauer on 05/30/2019 06:14 PM

..warum suchst Du? Sieht doch chic aus! Wenn die Funktionalität gegeben ist, paßt s doch erst mal.
Du könntest ein Segment des Griffes zum Vierkant umschmieden und verdrehen wie bei Mittelaltermessern...

Gruß vom Holledauer

Unikate müssen nicht zwingend schön sein, nur einzigartig.

Reply Edited on 05/30/2019 06:14 PM.

Tommi

41, male

Posts: 554

Re: Handgriffe an geschmiedeten Utensilien

from Tommi on 05/30/2019 08:54 PM

Ich Wickel zumeist die Enden der Griffe um den Stab.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Stahlbauer

50, male

Posts: 226

Re: Handgriffe an geschmiedeten Utensilien

from Stahlbauer on 05/30/2019 09:12 PM

Hallo, ein Griff für ein Schürhacken, erster Versuch...
Grüße...
20190530_161233.jpg20190530_161226.jpg

Reply

c.baum

34, male

Posts: 230

Re: Handgriffe an geschmiedeten Utensilien

from c.baum on 05/31/2019 05:36 AM

Hi PFranz!

Da gibt's viele Varianten. Ich mache das meist von Form und Ausgangsmaterial abhängig. Sieht ja meist nicht schlecht aus, wenn das irgendwie korreliert und nicht wie drangetackert aussieht (wenn's denn klappt). Aber die richtig tolle Lösung habe ich auch noch nicht gefunden. 

PSX_20181224_121049.jpg

IMG_20180811_150738.jpg

IMG_20180609_155156.jpg

Reply

KADO

47, male

Posts: 36

Re: Handgriffe an geschmiedeten Utensilien

from KADO on 06/08/2019 11:39 AM

Hallo Peter,

ich hab hier den Griff nach einem Video versucht. Die Ummsetzug ist noch nicht ideal, aber man erkennt worums geht. 
In dem Fall habe ich 2 Stäbe 6mm rund (länge ca. 35cm) im Uhrzeigersinn verdrillt. Das ganze noch 2 x wiederholt. Die so entstandenen 3 Stränge habe ich dann an den Enden verschweisst und dann gegen den Uhrzeigersinn verdreht. Vorne den Schürhaken und hinten den Haken angeschweisst. War auch für mich als Amateur machbar und mit ein bisschen Übung werden die nächsten schöner.

Schuerhaken_2.jpg

Schöne Grüße
Karl

 Starte dort, wo Du stehst! Benutze das, was Du hast! Tu das, was Du kannst!

Reply

« Back to forum