Google Translator

Feldschmiede mit Handventilator

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Scheunensch...

50, male

Posts: 615

Feldschmiede mit Handventilator

from Scheunenschmied on 10/25/2011 09:26 PM

Ich habe eine Feldschmiede mit Fußpedal für´s Schauschmieden usw. Sie funktioniert ganz gut, ist mir aber zu sperrig und nimmt mir - auch im Ruhezustand - ständig Platz in meiner Werkstatt weg.

Hat jemand schon mal mit dieser Feldschmiede mit Handventilator Erfahrung gemacht? Vorallem würde mich die Leistung des Ventilators interessieren (im Einsatz, nicht auf dem Papier) und wie sich die Esse mit den Bohrungen verhält.

Ich brauche sie nur für kleine Werkstücke und sie wäre zerlegbar.
Das treten mit der "alten" geht mir schwer auf die Nerven 

Gruß

 


Was man nicht tut, geschieht auch nicht

Reply

Hobbyschmiede

56, male

Posts: 552

Re: Feldschmiede mit Handventilator

from Hobbyschmiede on 10/25/2011 09:57 PM

Hallo Scheunenschmied,

weiß das paulooo so eine Esse gekauft hat ,hab letztens mit ihm gesprochen und er sagte das es ziemlich anstrengend sein mit dem treten ,kann jetzt nur nicht genau sagen ob ersie schon im "heißen Betrieb " geteste hat werd ihm Bescheid geben vieleicht schreibt er Dir dann was dazu.

Grüße von der Grenze
jörg





Und immer schön das Feuer schüren      

Gruß von der Grenze



Jörg



Und immer schön das Feuer schüren

Reply

Hobbyschmiede

56, male

Posts: 552

Re: Feldschmiede mit Handventilator

from Hobbyschmiede on 10/25/2011 10:09 PM

Ups da sit mir doch ein Fehler unter laufen ,paulooo hateine zum treten gekauft sorry !!!!!!!

Gruß von der Grenze



Jörg



Und immer schön das Feuer schüren

Reply

Damastschmied

55, male

Posts: 1343

Re: Feldschmiede mit Handventilator

from Damastschmied on 10/26/2011 08:58 AM

Ja und ? wenn man eine zum treten hat,kann man auch Die leicht mit Hybridantrieb versehen,zur Not auch mit 12 V.

Gruß Maik

Homepage

Reply

Scheunensch...

50, male

Posts: 615

Re: Feldschmiede mit Handventilator

from Scheunenschmied on 10/29/2011 06:57 AM

Ein Umbau wäre schon möglich, aber die Esse ist bereits "handschlagsmäßig" verkauft.

Ein Telefonat mit dem Anbieter hat doch nochmals Aufschluß gebracht. Ein Erfahrungsbericht mit dem Ventilator und oder der Feuerschüssel würd mich trotzdem freuen .

Gruß 


Was man nicht tut, geschieht auch nicht

Reply

Scheunensch...

50, male

Posts: 615

Re: Feldschmiede mit Handventilator

from Scheunenschmied on 03/11/2012 08:52 PM

Nun meine Feldschmiede ist angekommen Feldschmiede mit Handventilator. Zusätzlich habe ich mir noch einen Löschtrog gekauft.

Die Firma Angele hat alles wurderbar und sicher verpackt. Alle Teile vorhanden, das Aufbauen ist rasch erledigt gewesen. Die Verarbeitung der Teile ist hervorragend. Saubere Schweißnähte und ein durchdachtes System. Auch der Löschtrog ist sauber gearbeitet.

Ein kurzer Test... läuft einwandfrei. Der Ventilator bringt "ordendlich" Luft. Genug um auch Feuerschweißarbeiten durchzuführen. Sogar 2 Schmiernippel sind am Ventilator. Lediglich die Farbe sticht ein wenig. Kein großes Ding. Der Ventilator läßt sich leicht auseinanderbauen und das Gehäuse bekommt demnächst einen schwarzen Anstrich/Spray.

Bin bis jetzt sehr zufrieden. Für meinem Zweck im Mittelalter-Lager oder beim Schauschmieden reicht sie voll aus. Vorallem das zerlegen und somit ein größerer Stauraum nicht nur in meinem Anhänger waren ausschlaggebend.

Nun über den Preis läßt sich streiten. Die Qualität macht hier aber einges wett. 

Wenn Interesse besteht, bringe ich noch detailierte Fotos nach.

Gruß 


Was man nicht tut, geschieht auch nicht

Reply

Damastschmied

55, male

Posts: 1343

Re: Feldschmiede mit Handventilator

from Damastschmied on 03/12/2012 09:20 AM

Kenne eine die mit Kindern auf Mittelaltermärkten mit Handventilatoresse schmiedet,habe aber nicht so darauf geachtet was die bringt,könnte mir aber vorstellen das man die Handkurbel auch auf Fußbetrieb umrüstet,Handbetrieb stelle ich mir aber weniger anstrengend vor,da man nicht nur auf einem Bein stehen muß,außerdem kommen Kinder damit besser klar.

Gruß Maik

Homepage

Reply

naabthalsch...

42, male

Posts: 573

Re: Feldschmiede mit Handventilator

from naabthalschmied on 03/12/2012 02:28 PM

was die löcher in der bodenplatte angeht, würd ich mir keine übertriebenen sorgen machen.

erstens: glaub ich net, das angele schrott verkauft, bei dem du mehr am fluchen als am schmieden bist.

zweitens: hab ich in meiner ersten esse, die selbstgebaut war, auch ein etwas übertriebenes sieb als lufteinlass gehabt. ging hervoragend. musst halt immer wieder mal die schlacke rausmachen. das musst ja bei jeder anderen auch machen. ich hatte bei meiner die erfahrung, das sich an den luftlöchern, nicht so viel ansetzte!

aber bei dem preis, würd ich das teil selber bauen. kauf dir nen lüfter. da es ein kauf (bei angele) nach dem vernabsatzgesetz ist. hast du 4 wochen zeit zum wiederruf. ausserdem ist dir das ausprobieren der ware auch gestattet. also auspacken, festhalten und kurbeln. wenn du nicht zufrieden bist, schick es einfach ohne angabe von gründen zurück. aber es sollte halt net voller kohlenstaub und ruß sein! die amys hantieren auch viel mit solchen gebläsen rum. ich denk mal das du es nicht mit einem richtigen lüfter vergleichen darfst. doch wenn einer mit nem föhn die esse betreibt, dann funktionierts mit dem teil auch sehr gut.


 
http://naabtal-klinge.de/

........ Eins bist du dem Leben schuldig, kämpfe! oder trags mit Ruh - Bist du Amboss, sei geduldig. Bist du  Hammer schlage zu!..........

______________________________________________________________________________
Es sind die Fantasten, die die Welt in Atem halten und nicht die Erbsenzähler!

Reply

Scheunensch...

50, male

Posts: 615

Re: Feldschmiede mit Handventilator

from Scheunenschmied on 05/05/2012 10:38 AM

Die Feldschmiede hat ihren ersten Einsatz bei einer Veranstaltung hinter sich.

Mein Fazit:

Ich bin froh, dass ich nicht mehr treten muß . Die Luftleistung des Handventilators ist ausgezeichnet. Wenn man nicht aufpasst, ist das Werkstück auf gleich hinüber. Schnell auf- und abgebaut. Sehr transportabel. Viel Geld, mir war es das wert!

Daumen hoch bin äußerst zufrieden

Feldschmiede

Gruß





Was man nicht tut, geschieht auch nicht

Reply

Damastschmied

55, male

Posts: 1343

Re: Feldschmiede mit Handventilator

from Damastschmied on 05/07/2012 08:48 AM

Fazit: Nächstes mal selber bauen.

Gruß Maik
Der jetzt seine Mittelalter-Gasesse baut.

Homepage

Reply

« Back to forum