Feder/lufthammer gesucht

1  |  2  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Paulunder

20, male

Posts: 190

Feder/lufthammer gesucht

from Paulunder on 06/14/2013 03:00 PM

Hallo,
heute war ich beim doc und was er sagte hebelte mich aus allen angeln... wenn ich weiter so arbeite wie bisher hab ich bald einen BANDSCHEIBENvorfall... ich dachte ich wäre 18, keine 81!  

aber so sieht es jedenfalls leider aus und meine rückenmuskulatur (die wirklich bei 0 liegt) zu stärken dauert und selbst wenn es besser ist muss ich mich schonen.


darum ist meine Suche nach einen luft bzw federhammer dringender als es mir lieb ist.

wenn jemand was weis soll er mich doch bitte anschreiben, mir fast egal wo er steht bis 300km von baden-baden aus ist ok, wenn der preis stimmt ;)

vielen dank an alle die sich melden.

grüße Paul

Reply

irontom
Deleted user

Re: Feder/lufthammer gesucht

from irontom on 06/14/2013 04:24 PM

oh mann,
das tut mir echt leid !
kann das ansatzweise nachvollziehen-
ich als alter mann will auch immer noch mehr als der
körper noch leisten kann -und er könnte mehr ,
wenn ich seinerzeit auf ihn geachtet hätte ...
aber zu deiner frage : es sind derzeit unmengen von
hämmern im netz- das drückt den preis !
mein tip: erstelle ein recht genaues profil was du suchst-
warum luft/federhammer,was soll er leisten,welche querschnitte
will ich bevorzugt bearbeiten - und nicht zuletzt-was leistet mein feuer.
... ein 150,er becher hat nix neben ner feldesse zu suchen ...

ein mitfühlender gruss
von thomas

Reply

Hobbyschmiede

52, male

Posts: 532

Re: Feder/lufthammer gesucht

from Hobbyschmiede on 06/14/2013 04:43 PM

Moin Paul man das hört sich aber gar nicht gut an was Du da schreibst!

Hab diese hie bei kleinanzeigen gesehen weiß nicht ob zu weit ist für Dich ,aber das kannst Du ja wohl selbst entscheiden no 1  


no 2                    No 3   denke dieser ist zu teuer und viel zu groß für deine zwecke



Wünsch Dir auf jeden Fall alles Gute und sie zu das Deine Muskulatur sich stärkt.Kopf hoch!!!! wird schon werden  

Gruß von der Grenze



Jörg



Und immer schön das Feuer schüren

Reply

Hobbyschmiede

52, male

Posts: 532

Re: Feder/lufthammer gesucht

from Hobbyschmiede on 06/14/2013 04:46 PM

noch einer
 aber wahrscheinlich zu weit weg 
 Hab noch was in der bucht gfunden klichke di klick sind nur 230 km vo dir aus

Gruß von der Grenze



Jörg



Und immer schön das Feuer schüren

Reply Edited on 06/14/2013 04:48 PM.

Paulunder

20, male

Posts: 190

Re: Feder/lufthammer gesucht

from Paulunder on 06/14/2013 06:15 PM

also,

die sache ist haubtsächlich die das es um den preis geht, was er leistet, mir egal, er muss funktionieren und mind 25kg bärgewicht haben so unrealistisch das für viele klingt... unter 1000 euro... ich will nunmal JETZT weiterhin schmieden ohne eine op hinter mich zu bringen, wenn sich unter 1k euro nichts finden lässt die nächsten 6 monate wäre zwar genug zusammen um sich einen für 1500 zu leisten... aber 6 monate kaum schmieden? o.O

meine freundinn liest grad mit und merkt schon das sie dickere ärme und vorschlaghammer braucht XD

was meine esse leistet? ich bringe in meiner esse nen 100x100x 190 baustahlblock auf gelb ;) also ich würde meiner esse locker zutrauen einen 10kg vorschlaghammer schmiedbar zu machen

Reply Edited on 06/14/2013 06:18 PM.

Philipp

32, male

Posts: 42

Re: Feder/lufthammer gesucht

from Philipp on 06/14/2013 09:04 PM

Der Meitinger Federhammer ist von mir,  ich hab es nur noch nicht geschafft den Hammer hier ins Forum zu stellen, weil ich momentan voll im Prüfungsstress bin.

Da der Hammer nicht so viel wiegt ist die Spedition nicht soooo teuer.
6 Monate nicht schmieden ist natürlich doof. Bei mir steht der Hammer nur rum, staubt ein und nimmt mir den Platz weg.
Im Preis werde ich nicht mehr runtergehen, sonst behalte ich ihn, aber ich könnte dir entgegenkommen, dass du nicht den vollen Preis gleich bezahlen musst und zahlst mir den Rest einfach in 6 Monaten.

Bei Interesse kannst du dich ja per Nachricht melden.

Grüße
Philipp

Reply

Silver11k

30, male

Posts: 17

Re: Feder/lufthammer gesucht

from Silver11k on 06/14/2013 09:10 PM

Darf man fragen, was du in der Regel so schmiedest? Bzw. wieviel die Teile wiegen? Vielleicht empfiehlt es sich für den moment doch mal lieber kleinere Teile und einen leichteren Handhammer zu verwenden, um die Zeit zu überbrücken, bis du dir einen vernünftigen Federhammer/Lufthammer leisten kannst.

Dann kommt auch die Frage nach dem Aufstellungsort. Ich beschalle mit meinem kleinen Meitinger Rationell immerhin das halbe Dorf bei uns... wenn ich ihn mal anschmeiße und nicht den Lufthammer nehme. Federhämmer machen in der Regel viel mehr Lärm beim arbeiten, als ein Lufthammer und nicht jeder hat nachsichtige Nachbarn. Dann liegen die Kosten oftmals im Detail versteckt. Einen 25k Bärgewicht Hammer kannst du zwar noch ohne weiteres mit einem Standfundament aufstellen, aber ab 40kg empfehle ich persönlich ein festes Fundament im Boden (Faustformel für Fundamentgröße: 75xBärgewicht [kg]).  Und dann ist die Frage nach den Gesenken. Hast du einen Hammer neuerer Bauart, bekommst du meist noch ohne größere Schwierigkeiten Gesenke zu einem halbwegs bezahlbaren Preis. Hast du ein altes Schätzchen, dann musst du mal zwei- bis dreihundert Euro mehr pro Sattel für das Anfertigen auf den Standartpreis noch oben draufrechnen.

Dann musst du dir auch überlegen, was du genau mit dem Hammer alles machen willst. Nicht jeder Hammer ist für alles gleich gut geeignet. Willst du bequem mit Hilfswerkzeugen darunter arbeiten, braucht er auch einen vernünftigen Hub. Willst du eher massiv umformen oder doch fein? Und willst du feine Sachen darunter schmieden, muss er auch recht fein ansteuerbar sein. Man will ja schließlich nicht alles mit einem Schlag versauen, der von der Maschine zu stark ausgeführt wurde, bloß weil der Riemen nicht schnell genug wieder auf der Leerlaufscheibe war/ die Rutschkupplung nicht richtig packte/ die Ventilsteuerung undicht war, oder was sich noch für bauartbedingte eigenheiten ergeben können.


Fazit: Überleg dir gut, welchen Hammer du kaufst. Und zweiter Ratschlag schau dich mal in den umliegenden Dörfern bei dir um und frag mal nach, ob es nicht irgendwo mal ne Schmiede gab. Meist wurden die später zu Landmaschinen- oder Autowerkstätten und es steht mit etwas Glück sogar noch der eine oder andere Federhammer dort herum.


Auf jeden Fall noch gute Besserung und besorg dir einen Fachmann, der dich beim Aufbau deiner Rückenmuskulatur unterstützt. ;)    


Viele Grüße,


Jörg      

1.Lehrjahr: "Lerne dem fliegenden Hammer auf Sicht auszuweichen."

2.Lehrjahr: "Lerne dem fliegenden Hammer intuitiv auszuweichen, ohne die Arbeit dabei zu unterbrechen." 

3.Lehrjahr: "Lerne Werfen."       

Reply

Silver11k

30, male

Posts: 17

Re: Feder/lufthammer gesucht

from Silver11k on 06/14/2013 09:13 PM

Übrigens kann ich einen Meitinger Rationell nur wärmstens empfehlen... fein steuerbar für einen Federhammer und was ihm an Bärgewicht fehlt, macht er durch eine recht hohe Schlagzahl wett.


Gruß,


Jörg

1.Lehrjahr: "Lerne dem fliegenden Hammer auf Sicht auszuweichen."

2.Lehrjahr: "Lerne dem fliegenden Hammer intuitiv auszuweichen, ohne die Arbeit dabei zu unterbrechen." 

3.Lehrjahr: "Lerne Werfen."       

Reply

Flaumur

19, male

Posts: 95

Re: Feder/lufthammer gesucht

from Flaumur on 06/14/2013 09:35 PM

ein bekannter Hufschmied will seinen seit 10 Jahren stehenden Lufthammer hier bald verkaufen. Für 1000€ auf die Hand, läuft noch top, er hatte nur keinen Platz und nach der Arbeit keine Lust weiter zu schmieden (schon etwas älter). Steht allerdings bei Regensburg :/

Reply

Beckenbou

34, male

Beruflicher Schmied

Posts: 115

Re: Feder/lufthammer gesucht

from Beckenbou on 06/14/2013 10:40 PM

Bedenke auch das die Körpehaltng am Krafthmmer auch nicht unbedingt besser ist!
Und nur ein günstiger Hammer macht noch keine schöne Arbeit.
Ich weiß ja nicht wo genau es bei Dir zwikt, aber hast schon mal über einen Stützegurt nachgedacht?
Du kannst Dich leichter richtig an den Amboss stellen als gebügt auf einen Bein palanzieren vorm Krafthammer zwei Stunden arbeiten.
       

Reiner


Man sagte, ein Schlosser habe erst dann ausgelernt, wenn alle 10 Finger gleich lang seien.

Grenzlandschmiede, meine Arbeit

Reply
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to forum