Google Translator

Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


c.baum

32, Männlich

Beiträge: 197

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von c.baum am 12.01.2018 09:36

Das müsste eine sog. Hackblockbürste sein. Dient eigtl dem Reinigen von Hackblöcken beim Metzger. Die Bürsten haben den Vorteil, dass sie "Borsten" aus Federstahl haben. Damit bekommt man ordentlich Zunder ab und vergleichmäßigt die Oberfläche noch etwas. 

Antworten

Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 663

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von Peter_Brunner am 12.01.2018 12:47

Erst mal Danke für das Lob!

wie Steffen und Christian das schon richtig beantwortet haben, ist das eine Zunderbürste.
Das ganze ist zwar nichts für sehr kleine Werkstücke die schnell verbiegen können aber für alles andere ist sie einfach perfekt, weil man schnell und einfach den ganzen Zunder und eventuel anhaftende Schlacke wirklich schnell vom Werkstück bekommt! Ich möchte die Bürste einfach nicht missen.

Wie gut die Bürste funktioniert kannst du auch in meinem Video mit den Nägeln gut erkennen!
Link zur Stelle, bei der die Bürste zum Einsatz kommt.

Die Bürsten bekmmst du teils im Metzgerei oder Fleischerfachhandel oder auch im Schmiedefachhandel wie z.B. bei Angele.
Hier mal ein Link zu der Bürste.
Link

Antworten

c.baum

32, Männlich

Beiträge: 197

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von c.baum am 12.01.2018 13:13

Ach die gibt's auch bei Angele Hatte ich jetzt so nicht auf dem Schirm, kenn die nur vom Fleischer. Für Interessierte mit Englischkenntnissen hier noch ein Video über die Vorteile der Bürste. 

Antworten

Gradebein

29, Männlich

Beiträge: 6

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von Gradebein am 12.01.2018 14:35

Mahlzeit!! Danke für die Antworten :)


Wie ist das jetzt mit dem Blatt, rostet das nicht irgendwann am Schlüsselbund? Wie kann man das verhindern?

Antworten

DL1LBN

61, Männlich

Beiträge: 90

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von DL1LBN am 12.01.2018 20:49

Hallo zusammen,
ich hatte auch ein Auge auf eine Hackklotzbürste geworfen und bei einer Freundin, die eine Schlachterei hat, nachgefragt.
Erfolglos, aus hygienischen Gründen sind Bürsten mit Holzgriffen inzwischen verboten.
Es gibt nur noch Bürsten mit Kunststoffgriff und der ist meiner Meinung nach keine gute Idee so nah bei warmem Eisen.
Insofern habe ich mir auch Eine bei Angele bestellt.

Gruß

Christoph

Antworten

Tommi

40, Männlich

Beiträge: 431

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von Tommi am 12.01.2018 21:56

Ich habe die mit Kunststoffgriff bestellt, nutze auch eine Drahtbürste mit Kunststoffgriff und habe keine Probleme.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

Dorpsmedt

56, Männlich

Beiträge: 163

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von Dorpsmedt am 12.01.2018 22:35

Moin, und frohes Neues noch!

Ich nutz auch eine Hackklotzbuerste aus Kunststoff. Der ist "Kochfest" und die Verarbeitungstemperatur von dem Kunststoff liegt bei 240 Grad (pastoes), also- solange man die Buerste ohne Handschuh anfassen kann ist alles im gruenen Bereich.
Meine haelt schon etliche Jahre bei mir und war in der Schlachterei auch schon gebraucht. Der Kunststoff haelt die groben Borsten besser wie Holz, die Bohrungen werden nicht rissig und nudeln nicht aus.


Gruss
           Alex

Stahl---ist Männerknete!

Antworten

Flint

30, Männlich

Beiträge: 49

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von Flint am 14.01.2018 11:08

Ich kann mich da den vorrednern nur anschließen, das Video ist gut und man erkennt was du zeigen willst. Und das Steele gelaber ist Grund genug mir nichts mehr von dem anzuschauen. Finde deine Variante an Video deutlich besser.

Gruß
Patrick

Antworten

HerrBinder

44, Männlich

Beiträge: 35

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von HerrBinder am 14.01.2018 23:37

Ich finde das Video ausgesprochen gelungen.
Aufgrund meines sehr kleinen Freizeitkontingents versuche ich mir so viel selbst beizubringen, wie möglich.
Darunter fällt auch das Schmieden.
Diese unaufgeregten Videos sind mir die Allerliebsten. Es lenkt nichts vom Projekt ab.
Es braucht auch keine zweite Kamera. Jeder, der sich nur halbwegs mit der Materie auseinandersetzt, weiß sehr gut, was da grad passiert.
Meine Lieblingsvideos auf YT sind von workingwithiron.
Dessen Videos sind super, auch nur mit einer Kamera aufgenommen.
Seine Videos sind zwar sehr lange, aber dafür sehr lehrreich, weil jeder Arbeitsschritt gut erklärt wird.
Weniger das wie (das sieht man ja beim Zuschauen selbst), aber viel mehr das warum und das finde ich super.
Falls es Deine wertvolle Zeit zulässt und du weitere Videos dieser Art machen willst, du bist auf dem richtigen Weg.
Sehr cooler Hammer übrigens ;)
Ist das ebenfalls die 1,2kg Version?

MfG
Peter

Antworten

Peter_Brunner
Administrator

30, Männlich

Schmieden Werkzeuge

Beiträge: 663

Re: Einfachen Schlüsselanhänger in Blattform Schmieden

von Peter_Brunner am 16.01.2018 11:38

Bitte entschuldigt die späte Antwort, mein Rechner lag die letzten Tage lahm und ich spiel derzeit Stück für Stück wieder das System auf.


@Gradebein

Mahlzeit!! Danke für die Antworten :) Wie ist das jetzt mit dem Blatt, rostet das nicht irgendwann am Schlüsselbund? Wie kann man das verhindern?

Um das ganze noch etwas wertiger und "Lagerfähig" zu machen hab ich nach dem Video noch etwas Leinöl auf das Blatt, was es an sich aber gar nicht braucht mit der Zeit hab ich festgestellt, dass gerade Schlüsselanhänger überhaupt nicht Rostanfällig sind. Dadurch, dass man sie oft in die Finger nimmt oder in der Tasche mit rumträgt bildet sich kaum Rost. Und sollte man den Schlüsselanhänger doch mal draußen liegen lassen reibt sich der Flugrost mit der Zeit sogar wieder ab.

Ziemlich viele Freunde von mir haben einen handgeschmiedeten Schlüsselanhänger und ich habe an noch keinem Rost gesehen.


@HerrBinder
Ich hab mir gerade ein paar Videos von workingwithiron angeschaut, die sind wirklich spitze!

Der Hammer mit dem Ich im Video schmiede ist ein Proto Prototyp von den Hämmern fürs HAMMER IN. Es war einer der ersten bei dem wir mit den Maßen rumexperimentiert haben, so ist bei diesem auch die Seite mit der Hammerbahn etwas kurz geworden. Gewichtsmäßig müsste er etwa 1,2kg haben und auch wenn er nicht perfekt ist schmiede ich mit Ihm wirklich gerne! :)

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum