Google Translator

Dunkelrotes Funkenbild

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Gravedigger

53, Männlich

Beiträge: 606

Dunkelrotes Funkenbild

von Gravedigger am 31.03.2018 17:07

Hallo Zusammen,
ich hab die Woche von dem Schrottie meines Vertrauens, 6 Meisel geschenkt bekommen, da ich heute eh das Feuer anhatte wollte ich Sie in Form bringen. Als ich an der Schlagfläche die Riesenbärte abflexen wollte, fiel mir bei 2 Meiseln ein ziemlich seltsames Funkenbild auf, nämlich die Farbe war nicht wie bei herkömlichen Meiseln gelb sondern eher richtig dunkelrot. Weiß von Euch zufällig Jemand um was für eine Legierung es sich handelt ? Würde mich wirklich sehr interessieren.

Frohe Ostern aus Nordhessen

Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Antworten

volker53

65, Männlich

Beiträge: 531

Re: Dunkelrotes Funkenbild

von volker53 am 31.03.2018 18:23

Dunkelrot... das könnte glaube ich schnellarbeitsstahl sein
vm

Antworten

axdamast

49, Männlich

Beiträge: 23

Re: Dunkelrotes Funkenbild

von axdamast am 31.03.2018 21:09

Hallo Manfred,
Schnellarbeitsstahl für Meisel halte ich für wenig wahrscheinlich (zu teuer und sehr spröde), wird wohl eher ein Werkzeugstahl mit Wolfram (Kalt- oder Warmarbeitsstahl) sein. 
Sind die Meisel selbst geschmiedet ?
Viele Grüße
Alex 

Blood,Sweat and Musclecat

Antworten

Tommi

40, Männlich

Beiträge: 483

Re: Dunkelrotes Funkenbild

von Tommi am 01.04.2018 06:04

Schon 1,5 % Wolfram zeigt ein rotes Funkenbild (1.2419) 

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Antworten

Gravedigger

53, Männlich

Beiträge: 606

Re: Dunkelrotes Funkenbild

von Gravedigger am 01.04.2018 10:14

.....erst einmal frohe Ostern und danke für die Schützenhilfe,

Sind die Meisel selbst geschmiedet ?

ich denke nicht Alex, Sie sind zwar ziemlich verrostet aber die Herkunft sieht nach maschinell gefertigt aus. Mir gehts einfach ums Härten und anlassen. Ein Schnellarbeitsstahl wird ja schließlich sehr hoch erhitzt zum härten.

Gruß Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Antworten

axdamast

49, Männlich

Beiträge: 23

Re: Dunkelrotes Funkenbild

von axdamast am 01.04.2018 12:11

Hallo Manfred,
ich glaube nicht dass es Meisel aus HSS gibt, würde mich daher eher an die legierten Werkzeugstähle mit Wolfram halten. Aber flex doch ein kleines Stückchen ab und mach eine Härteprobe.

Viele Grüße
Alex

Blood,Sweat and Musclecat

Antworten

« zurück zum Forum