Google Translator

DIN EN 1090

Erste Seite  |  «  |  1  ...  6  |  7  |  8  |  9 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


EdgarDerSch...

17, Männlich

Beiträge: 570

Re: DIN EN 1090

von EdgarDerSchmied am 20.05.2016 19:04

Es ist ja nun schon einige Jahre her. Wirkt das blöde Gesetz noch, und wie lebt es sich denn so damit als kleinbetrieb?
Ich will ja auch irgendwann mal Arbeit haben, und je früher man sich informiert desto besser. 

Antworten

planlos

37, Männlich

Beiträge: 58

Re: DIN EN 1090

von planlos am 22.05.2016 13:53

Ich weiß nicht wie das unter den Schmieden ist, aber ich habe im Bereich Fahhrad Einzelstückfertigung betrieben.
Da ist auch nichts mit EN-Tests, das könnte nieman bezahlen... Es gibt ausnahme Regelungen für Einzelstücke und Prototypen.
Mir hat miene Versicherung weiter geholfen. Denn das mit Abstand wichtigste ist, dass im Schadensfall deine Betreibshaftpflicht auch Zahlt. Die wollen in der Regel etwas sehen, was Dich dazu befähigt deine Waren sicher zu produzieren. 

Antworten

Drachenschmied
Gelöschter Benutzer

Re: DIN EN 1090

von Drachenschmied am 20.11.2016 10:45

Hallo,
alles heisse Luft!
Die "deutsche zipfelmütze" macht sich vor Angst in die Hose, wenn wieder einmal "eine Sau durchs Forum" getrieben
wird.
Wenn ich die Beiträge so lese............ Akademiker bla,bla.

Ihr solltet euch einmal über etwas anderes aufregen.

  "Auf  brach der Schmied das Thor, das er fronent geschaffen.........."

Den Schmied gibt es nicht mehr!!!!!!!!!!!

Ich bin einer der letzten gelernten Schmiede in Deutschland!

Heute nennt man uns: "Metallverarbeiter" und "Metallverformungs..bla,bla"

Jeder kann sein Glück beim schmieden versuchen.

Aber sich gleich Schmied nennen ...............

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  6  |  7  |  8  |  9

« zurück zum Forum