Dickes Haumesser

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Tommi

41, male

Posts: 559

Dickes Haumesser

from Tommi on 12/29/2019 09:34 AM

Alle Jahre wieder habe ich mich mit Armin getroffen um ein Messer zu schmieden. entstanden ist dieses mal "Das Biest". 544g schwer, 30cm lang, davon 16cm Klinge, 7mm dick und aus einem Stück Wagenrad (vermutlich C60). Armin hat mich beim schmieden unterstütz und den Griff angfertigt. Anspruch dieses mal war, es vorab zu 90% in Form zu schmieden und durch schleifen die Konturen nur zu glätten. 

Schmieden und schleifen haben ca. 2,5h gedauert.

 

Kontur geschmiedet.

Klingenspiegel ebenfalls angeformt.

Geschliffen.

Fertig mit Griff.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Ghost

36, male

Posts: 2

Re: Dickes Haumesser

from Ghost on 12/30/2019 05:07 AM

Hallo,

seit ihr Euch sicher mit dem C60? Die Radreifen die ich bis jetzt in den Händen hatte waren deutlich weniger an C- Gehalt.

LgM

 

Reply

Tommi

41, male

Posts: 559

Re: Dickes Haumesser

from Tommi on 12/30/2019 06:27 AM

Vom Funkenregen her ja. Es wurde jedenfalls so hart das eine Feile nur noch abgleitet.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Ghost

36, male

Posts: 2

Re: Dickes Haumesser

from Ghost on 12/30/2019 10:45 AM

Thomas Pütter, 30. Dezember 2019 um 05:27

Vom Funkenregen her ja. Es wurde jedenfalls so hart das eine Feile nur noch abgleitet.

Dann ist ja alles gut. Meine, die ich verarbeitet habe, waren eher aus einem nichthärtbaren Puddeleisen /Stahl. Deshalb meine Frage

LgM

Reply

Tommi

41, male

Posts: 559

Re: Dickes Haumesser

from Tommi on 12/30/2019 07:59 PM

Puddel hatten wir uns erhofft, aber einen recht guten Messerstahl gefunden.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

« Back to forum