Google Translator

Der Hodl

Erste Seite  |  «  |  1  |  2 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


volker53

64, Männlich

Beiträge: 444

Re: Der Hodl

von volker53 am 09.11.2017 10:57

Jau, der Anfang ist gemacht. Was  hast Du als Ambosshorn genommen? Das verschweißen war bestimmt auch nicht so einfach. Wie ich sehe hat der Amboss hinten einen weiten Überhang, das könnte ungünstig sein wenn Du hinten drauf schlägst.
Gut finde ich bei dem Inbusherz, daß es spießkantig gearbeitet wurde.
Volker

Antworten Zuletzt bearbeitet am 09.11.2017 11:17.

Dorpsmedt

55, Männlich

Beiträge: 145

Re: Der Hodl

von Dorpsmedt am 09.11.2017 15:00

Moin, Hodl
Die Herzen sehen schonmal gut aus!
Hast du dein Ambosshorn von Hand aus der Schiene gefeilt (erinnert mich an die Berufsschule ) oder mit der Flex vorgeschruppt ?
Aber schon brauchbar, nur noch eine Flaeche plankriegen und fertig. Ich wuensch Dir noch viel Spass weiterhin und freu mich auf weitere Bilder!

Gruss
            Alex  (inzwischen sind wir ja eine Menge mit dem Namen!)

Stahl---ist Männerknete!

Antworten Zuletzt bearbeitet am 09.11.2017 15:02.

Hodl

59, Männlich

Beiträge: 8

Re: Der Hodl

von Hodl am 09.11.2017 19:30

Danke für die Antworten 
@Volker ? Ambosshorn genommen ? schweissen? 
Ja das mit dem Überhang hab ich mir auch schon überlegt, wäre woll besser wenn ich da noch ein paar cm abnehm.
Eine Plane Fläche krieg ich nicht hin bzw das trau ich mir nicht zu, da muss ich mir jemand suchen der das für mich macht, will ja nicht das ich nachher Wellengang hab.
Imbussherz spießkantig? Heißt das, daß ich die Enden Plattgeklopft hab?

@ Alex Ja die Lehre lässt Grüßen, allerdings hab ich Fernmelder gelernt, da hatten wir nur 3 Monate Metallbearbeitung(vor 44 Jahren).
Das Horn hab ich mit dem Winkelschleifer bearbeitet, links und rechts die Wangen weggeschnitten und dann mit der Schruppscheibe und zum Schluss mit der Fächerscheibe. Da will ich aber noch ran, das gefällt mir so noch nicht.

Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab. (Lucius Annaeus Seneca)

Antworten Zuletzt bearbeitet am 09.11.2017 21:41.

KADO

45, Männlich

Beiträge: 25

Re: Der Hodl

von KADO am 10.11.2017 07:22

Hallo Hodl,

der Schienenamboss ist Dir echt gut gelungen, das Horn und die zwei Radien links und rechts die runter in den Sockel laufen gefallen mir besonders. Ich nehme an die hast Du mit dem Winkelschleifer ausgearbeitet. Wie lange hast Du an dem Amboss gearbeitet?

Schöne Grüße aus Wien
Karl

 Starte dort, wo Du stehst! Benutze das, was Du hast! Tu das, was Du kannst!

Antworten

DerSchlosser

53, Männlich

Beiträge: 1344

Re: Der Hodl

von DerSchlosser am 10.11.2017 08:15

Eine Plane Fläche krieg ich nicht hin

such Dir jemand der ne Fräsmaschine oder einen Shaping hat, diese Schienen sind nicht so sehr hart, das sollte problemlos funktionieren.

Gruß DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Antworten

Hodl

59, Männlich

Beiträge: 8

Re: Der Hodl

von Hodl am 10.11.2017 09:24

@ Der Schlosser: ja hab da auch schon dran gedacht. Der Schwabe hier im Forum hat mir das auch schon angeboten, werde den eh demnächst besuchen dann schaun wir uns das mal an.

@KADO: Danke für das Lob, ja das hab ich mit dem Winkelsschleifer gemacht , als Radius hab ich ne Winkelschleiferscheibe genommen. Wie lange das gedauert hat ??? Also vom Trennen des Teilstücks von der Schiene bis zum jetzigen Zeitpunkt war das so zusammen gerechnet ca. 10Std. allerdings hab ich das an mehrern Tagen gemacht und hab den Billigwinkelschleifer vom Discounter auch noch geschrottet. Hab mir jetzt nen guten von nem deutschen Hersteller besorgt, schon alleine weil der leiser ist hat sich das gelohnt

Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab. (Lucius Annaeus Seneca)

Antworten

EdgarDerSch...

17, Männlich

Beiträge: 570

Re: Der Hodl

von EdgarDerSchmied am 11.11.2017 14:01

Cool!So einen Amboss wollte ich auch mal machen, bin aber noch nicht weiter gekommen weil meine Flex zu klein war. Jetzt hab ich ne größere aber keine Zeit mehr.
VG, Edgar

Antworten

Hodl

59, Männlich

Beiträge: 8

Re: Der Hodl

von Hodl am 11.11.2017 21:28

Hab den heute mal auf nen Fuß gestellt. Da kommt der dann schon ein wenig klein daher, aber arbeiten ist echt toll an dem Teil.

20171111_164129_kl.jpg

Wie lange ich lebe, liegt nicht in meiner Macht; daß ich aber, solange ich lebe, wirklich lebe, das hängt von mir ab. (Lucius Annaeus Seneca)

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2

« zurück zum Forum