Google Translator

Amboss 201kg / Hersteller ?

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Joerchl

38, male

Posts: 7

Amboss 201kg / Hersteller ?

from Joerchl on 10/26/2019 09:32 PM

Hallo, 
ich habe heute im Nachbarort diesen Amboss aus einer ehemaligen Schmiede erstanden. 
Gut erhaltener Zustand :)
Süddeutsche Form?


20191026_140204-800x600.jpg
20191026_134634-600x800.jpg
20191026_134704-600x800.jpg

Folgendes ist eingeschlagen:
zu entziffern ist DRP》Hersteller?
Bj. 1932 
201kg

Wer kann mir mehr über den Hersteller sagen?

Viele Grüße,
Jörg

Reply

Retro

19, male

Posts: 52

Re: Amboss 201kg / Hersteller ?

from Retro on 10/27/2019 10:10 AM

Müsste ein Peddingshaus sein. PRP. Was hast du für das schöne Stück gezahlt?

Reply

DerSchlosser

55, male

Posts: 1475

Re: Amboss 201kg / Hersteller ?

from DerSchlosser on 10/27/2019 10:33 AM

Hm... Peddighaus hat PFP als Herstellerzeichen. klick
Der zweite Buchstabe auf Deinem Amboss sieht allerdings wirklich wie ein R aus...
Ansonsten ein schönes altes Stück, welches Dir sicher noch viel Freude bereiten wird!
Gruß DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply Edited on 10/27/2019 10:36 AM.

Joerchl

38, male

Posts: 7

Re: Amboss 201kg / Hersteller ?

from Joerchl on 10/27/2019 05:06 PM

Das Herstellerzeichen ist leider nicht mehr so gut zu deuten.
Habe es näher und schärfer fotografiert.
20191027_163730-600x800.jpg
Da das Haus und Grundstück verkauft wurde und der neue Besitzer nichts damit anfangen kann, habe ich durch Zufall mitbekommen das er verkauft werden soll.
400,- das war er mir Wert und das gute Stück bleibt in der Region und wird weiter genutzt.
Habe noch etliche Gesenke und Zangen vor dem Schrott gerettet.
Vielleicht lässt sich doch noch rausfinden wo der Amboss herstammt bzw. die Buchstaben sich entschlüsseln.

Danke!.
Gruß Jörg 



Reply

Tommi

41, male

Posts: 554

Re: Amboss 201kg / Hersteller ?

from Tommi on 10/27/2019 07:30 PM

D.R.P. lese ich daraus.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply Edited on 10/27/2019 07:39 PM.

Joerchl

38, male

Posts: 7

Re: Amboss 201kg / Hersteller ?

from Joerchl on 10/27/2019 07:36 PM

Hallo Tommi,

D.R.P. welche Manufaktur war das?


Reply

WiCon

63, male

Posts: 188

Re: Amboss 201kg / Hersteller ?

from WiCon on 10/27/2019 08:23 PM

D.R.P. ist kein Hersteller.
 Das Deutsche Reichs Patent 524520 wurde Sichelschmidt und Schlasse in Altenvörde (Ennepetal) 1931 erteilt.

Das kann man so machen, muss man aber nicht.

Reply

Tommi

41, male

Posts: 554

Re: Amboss 201kg / Hersteller ?

from Tommi on 10/27/2019 08:26 PM

Wollte ich auch Grad schreiben, hier ein Link

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

Joerchl

38, male

Posts: 7

Re: Amboss 201kg / Hersteller ?

from Joerchl on 10/27/2019 08:40 PM

Vielen Dank für die Info!.
Dann hat mein jetziger Sichelschmidt und Schlasse einen großen Bruder.
Das freut mich :)


Reply

« Back to forum