Alte Spindelpresse

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


derFlixxen

30, male

Posts: 114

Alte Spindelpresse

from derFlixxen on 12/20/2019 09:24 PM

Hallo Leute,
Seit diesem Sommer bin ich über Kleinanzeigen zum Besitzer einer Spindelpresse geworden. Für nur 125€ hab ich dieses Biest ergattert. Und praktisch gleich bei mir in der Nähe. Geschätztes Gewicht 500 kg. Gesamthöhe ca. 1,8 m bei komplett eingefahrener Spindel.
Leider hab ich keine Herstellerangaben gefunden. Nur ein paar eingeschlagenen einstellige Zahlen.
Die Gewinde sind alle zöllig, könnte ein Hinweis auf das Herstellungsland sein, muss aber nichts heißen.
Wenn mir jemand sagen kann wie die einzelnen Teile der Spindelpresse genau heißen, wäre ich sehr dankbar!
thumb_IMG_0113_1024.jpg
Zwar war Sie wirklich günstig, aber es gab auch einiges an Reperaturbedarf.
- die Führungsstangen (so nenne ich sie jetzt mal) waren beide verbogen und eigentlich auch zu kurz
- die Gusseisernen Laschen der Werkzeugaufnahme waren gebrochen und wurden von einem
Vorbesitzer mehr schlecht als recht geschweißt und zusätzlich mit Platten, die mit nachträglich gebohrten Gewinden in der  Werkzeugaufnahme verschraubt wurden, verstärkt.
- Ein klappbarer Griff? war oberhalb der Spindel angeschweißt. Ich habe keine Ahnung welchen Zweck er erfüllt hat.
War aber auch nicht Original.
- Die Farbe war auch an Stellen wo sie nicht hingehört und außerdem hat sie mir nicht gefallen. Darunter kamen diverse andere Farbschichten zum Vorschein.
- Die Spindel war leicht festgerostet.
Spindel2.jpg
Spindel1.jpg
Spindel3.jpg
So sieht sie im Moment aus. Das war schon ein Haufen Arbeit, die ich aber gerne gemacht habe.
Der Rest wird auch noch lackiert. Aber das wichtigste. Sie funktioniert wieder.
Einziger Nachteil, sie ist etwas niedrig, so dass man sich leicht den Kopf an den Schwunggewichten stoßen kann.
Viele Grüße
Felix

Reply

kunstschlos...

55, male

Posts: 897

Re: Alte Spindelpresse

from kunstschlossernussbach on 12/20/2019 09:32 PM

Gerne kann ich Dir einen Ring walzen den Du zum Schutz der Birne anbringen solltest.

Schmieden lernt man am Amboß

Reply

DL1LBN

62, male

Posts: 208

Re: Alte Spindelpresse

from DL1LBN on 12/20/2019 09:42 PM

Volker, den Ring um die Birne oder die Fliehgewichte? 

Gruß   Christoph
 
 
Wasser trinkt der Vierbeiner, der Mensch findet Bier feiner.

Reply Edited on 12/20/2019 09:44 PM.

kunstschlos...

55, male

Posts: 897

Re: Alte Spindelpresse

from kunstschlossernussbach on 12/20/2019 09:45 PM

http://hacheschmiede.de/wp-content/uploads/2016/12/P1420888.jpg?fbclid=IwAR2BK8EFvexOGg7FEfo2xuwe_XyHXUXMaLIN3fxMCGy1ZUPMh_GsAsikl2s
Hier in der Hacheschmiede bei Lutz steht eine ganz ähnliche Spindelpresse, da sieht man auch gut wie man einen Schutzring anbringen sollte.
http://hacheschmiede.de/

Schmieden lernt man am Amboß

Reply Edited on 12/20/2019 09:48 PM.

kunstschlos...

55, male

Posts: 897

Re: Alte Spindelpresse

from kunstschlossernussbach on 12/20/2019 09:53 PM

Der Lutz hat den Ring zum Schutz der Melone angebracht.

Schmieden lernt man am Amboß

Reply

Stahlbauer

50, male

Posts: 232

Re: Alte Spindelpresse

from Stahlbauer on 12/21/2019 06:20 AM

Für das Geld und dann noch in der Nähe
Die Arbeit hat sich gelohnt, schönes Teil.
Glückwunsch....
Grüße....

Reply

Gravedigger

54, male

Posts: 667

Re: Alte Spindelpresse

from Gravedigger on 12/21/2019 02:44 PM

Wenn ein Beitrag in der letzten Zeit treffend war dann Deiner Felix. Ein echtes Schnäppchen, auch wenn Du zum herrichten viel Zeit und Herzblut investieren mußtest, jedenfalls hat es sich gelohnt. Das Angebot von Volker würde ich annehmen, Deine Melone wirds Dir danken . Die finale Endbehandlung der Presse würde ich mit Creme Chaumont von Liberon oder Benduilin Ofenpaste mit Hartwachsöl (seidenmatt oder matt) gemischt vollenden, sieht super aus bei alten Maschinen und Werkzeugen. Viel Spaß mit der Spindelpesse.
Gruß
Manfred

Und ist das Leben noch so trübe, hoch die Rübe.

Reply

Schmitta

55, male

Posts: 12

Re: Alte Spindelpresse

from Schmitta on 12/24/2019 07:22 PM

Gratulation zur Presse! Schön ist sie geworden. 
Die würd ich auch einstellen...

Reply

derFlixxen

30, male

Posts: 114

Re: Alte Spindelpresse

from derFlixxen on 01/06/2020 07:25 PM

Gerne kann ich Dir einen Ring walzen den Du zum Schutz der Birne anbringen solltest.

Auf das Angebot werde ich gerne eingehen!

Reply

« Back to forum