Google Translator

8 Schritte zum kleinen Glück... shufeisen

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


kunstschlos...

54, male

Posts: 939

8 Schritte zum kleinen Glück... shufeisen

from kunstschlossernussbach on 07/25/2016 03:05 PM

Glueckshufeisen_Anleitung_002.jpgAuf mehrfachen Wunsch aus dem In und Ausland hier eine mögliche Variante zum herstellen von kleinen Glückshufeisen.
Viel Erfolg und Freude beim nachschmieden.

Schritt 1: Fachstahl 12x6 auf 165mm ablängen und entgraten.
Schritt 2: Stollen anschmieden.
Schritt 3: Falz mit einem stumpfen Meißel eintreiben.
Schritt 4: eine Seite über das Rundhorn oder Hörnchen biegen.
Schritt 5: zweite Seite biegen und in Form bringen.
Schritt 6: Kappe anschmieden.
Schritt 7: Angedeutete Löcher für Nägel einschlagen, mit Viekantmeißel oder umgeschliffenem Körner.
Schritt 8: richten und mit Messingbürste im warmen Zustand bürsten oder ölen, brünieren, wachsen, so wie´s gefällt...

Schmieden lernt man am Amboß

Reply Edited on 07/27/2016 02:42 PM.

daus

35, male

Posts: 128

Re: 8 Schitte zum kleinen Glück... shufeisen

from daus on 07/25/2016 05:09 PM

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte :)
Schöner Beitrag! Danke dafür. Hast du für die Stollen die Enden gestaucht und dann in Form gebracht?

Reply

kunstschlos...

54, male

Posts: 939

Re: 8 Schritte zum kleinen Glück... shufeisen

from kunstschlossernussbach on 07/25/2016 05:21 PM

...die Stollen habe ich nicht gestaucht, hab sie einfach umgeklappt und überschmiedet, falls gewünscht schick ich noch ein Bild.

Schmieden lernt man am Amboß

Reply Edited on 07/27/2016 02:42 PM.

DerSchlosser

55, male

Posts: 1594

Re: 8 Schitte zum kleinen Glück... shufeisen

from DerSchlosser on 07/25/2016 05:36 PM

Hallo Volker,

Vielen Dank

@alle: wer weiß denn warum Hufeisen Glück bringen???

Gruß Martin DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply Edited on 07/25/2016 05:38 PM.

daus

35, male

Posts: 128

Re: 8 Schitte zum kleinen Glück... shufeisen

from daus on 07/25/2016 06:43 PM

Gerne noch ein Bild!

 Und nein Martin, ich zumindest weiß es nicht 

Reply

Tommi

41, male

Posts: 578

Re: 8 Schitte zum kleinen Glück... shufeisen

from Tommi on 07/25/2016 08:26 PM

Hallo Martin, ohne zu Googlen: Eisen war rar und Hufeisen eine Quelle dafür.

Die Aufschrift "nicht brennbar" ist keine Herausforderung 

Reply

DerSchlosser

55, male

Posts: 1594

Re: 8 Schitte zum kleinen Glück... shufeisen

from DerSchlosser on 07/25/2016 09:11 PM

Hallo Thomas Du bist auf der richtigen Spur aber das ist mir noch zu unkonkret...

Gruß Martin

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply

kunstschlos...

54, male

Posts: 939

Re: 8 Schritte zum kleinen Glück... shufeisen

from kunstschlossernussbach on 07/26/2016 06:29 PM

Na Martin, willst Du uns auf die Folter spannen?
Ich nehme an was Du meinst kann man bei Tante Google nicht erfahren.

Schmieden lernt man am Amboß

Reply Edited on 07/27/2016 02:43 PM.

Worschdsub

43, male

Posts: 992

Re: 8 Schitte zum kleinen Glück... shufeisen

from Worschdsub on 07/26/2016 09:30 PM

Hufeisen wurden beim Schmied gegen Geld oder Produkte eingetauscht! Eisen war teuer! Deshalb bringen Hufeisen Glück: Sie füllen das Portemonaie.

Gruß

Oli

previous proper planning prevents piss poor performance

Reply Edited on 07/26/2016 09:31 PM.

DerSchlosser

55, male

Posts: 1594

Re: 8 Schitte zum kleinen Glück... shufeisen

from DerSchlosser on 07/27/2016 11:47 AM

Mensch Oli dass Du das wussest war doch klar

Also, wenn man früher (z.B. im Mittelalter) ein Hufeisen gefunden hat, hatte man aus oben beschriebenen Gründen Glück: das war im Prinzip bares Geld! Daher die Redensart...

 

Gruß DerSchlosser

Ein Hoch dem ehrbaren Schmiedehandwerk!

Reply

« Back to forum